Selbstständiger Messerausgleich

  • Deutlich verringertes Messerzurichten
  • Reduzierung der Rüstzeit
  • Weniger Nachkleben in der Produktion
  • Deutlich weniger Flächenzurichtung
  • Besser ausgebildete Biegelinien
  • Längere Lebensdauer der Messer
  • Für alle Stanzautomaten
  • Für die meisten Materialien geeignet

Comat bedeutet hohe Wirtschaftlichkeit und ein bemerkenswertes Return-on-Investment. Den einmaligen Investitionskosten (komplettes, startbereites Set, 3-teilig) und geringen Folgeersatzkosten (Ersatzmatten) stehen die hohen Zeitgewinne gegenüber.

Dabei ist es nicht von entscheidender Bedeutung, in welchem Stanzautomat welches Material verarbeitet wird. Von Karton bis B-Welle: Comat erreicht die beste Wirkung. Selbst laminiertes Materialwird erfolgreich verarbeitet.

Wenn Sie schon mit dünnen Stanzblechen arbeiten, können Sie diese Stanzbleche weiter verwenden. Sollten Sie noch nicht mit dünnen Blechen arbeiten, haben Sie jetzt eine günstige Gelegenheit der Umstellung. Denn mitdem neuen, 3-teiligen Set erhalten Sie auch eine neue Basisträgerplatte, die in der Dicke um 1mm reduziert wurde und somit Platz für Stanzbleche hat.

Sie möchten eine Feinverstellung für Stanzbleche? Kein Problem. Wir haben eine günstige Feinverstellung entwickelt, die für die meisten Anwendungen völlig ausreicht. Hier muss kein Stanzautomat aufwendig modifiziert werden. Die Feinverstellung wird in die Basisplatte eingearbeitet. Damit ist es künftig möglich Wiederholungsaufträge in kurzer Zeit zu rüsten.